News & Presseinfos

Voller Erfolg für das Projekt Umwelthandwerker

Neues aus dem DBU-finanzierten Flüchtlingsprojekt Zukunftsperspektive Umwelthandwerker: Aus dem ersten fünfmonatigen Kurs "Umwelt – Technik – Deutsch" konnten bereits für zehn Teilnehmer Anschlussperspektiven ermöglicht werden. Mehrere Teilnehmer beginnen eine duale Ausbildung oder wurden direkt in Arbeit vermittelt.

Exkursion des aktuellen Kurses Umwelt – Technik – Deutsch zum Freilichtmuseum am Kiekeberg

Am 08. August 2017 ist der zweite Kurs mit 18 Teilnehmern erfolgreich gestartet. Erneut liegt neben der Vermittlung von Fachsprache der Schwerpunkt auf Exkursionen zu Betrieben und Institutionen aus dem Bereich der Umwelttechnik. Durch ergänzende persönliche Beratung und Coaching der Teilnehmer werden individuelle berufliche Perspektiven erarbeitet und auf den Weg gebracht. Der Kurs endet am 15.01.2018, das Modellprojekt läuft noch bis Ende Juni 2018. So ist eine Begleitung der Teilnehmer auch nach Abschluss des Kurses gewährleistet, während das Team in der Projektabschlussphase den erfolgreichen Transfer der Projekterfahrungen und -ergebnisse sicherstellt.

Kontakt

Projekt Zukunftsperspektive Umwelthandwerker
Haiko Hörnicke 
Zum Handwerkszentrum 1 
21079 Hamburg 
Tel.: 040 35905 776
www.elbcampus.de/umwelthandwerker
haiko.hoernicke@elbcampus.de

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001