Corona-Virus: Aktuelle Infos finden Sie in unseren Corona-FAQ.

Regenerative Heizungssysteme

für Kundendienstmonteure und Anlagentechniker

Der Lehrgang bietet Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Wissen zu vertiefen, um Kunden fachkundig zu kombinierten Heizungssystemen zu beraten.

Ein Dozent zeigt Teilnehmern etwas am Boden in der Heizungswerkstatt.
Kursinfo

Die Teilnehmer*innen vertiefen ihr Praxiswissen von kombinierten Heizungssystemen unter Einbindung von Erneuerbaren Energien. Sie erlernen die Nachrüstverpflichtungen für Gebäudeeigentümer nach der Hamburgischen Klimaschutzverordnung, sowie die Wartung und Inbetriebnahme von Wärmepumpen, Lüftungsanlagen und Solaranlagen. Auch Betriebsführung, Analyse und Optimierung von Heizsystemen verschiedener Hersteller durch Nutzung digitaler Daten und Fernwartungssysteme, stehen auf dem Programm.

Das Seminar findet als Präsenzseminar statt und enthält zusätzlich einen Abend Online-Unterricht. Die Unterrichtsorte befinden sich tageweise entweder am ELBCAMPUS, in Allermöhe, Wilhelmsburg, Norderstedt oder Quickborn. Das benötigte Werkzeug wird den Teilnehmenden für die Dauer des Seminars zur Verfügung gestellt.

Teilnehmerkreis

Das Praxisseminar richtet sich an erfahrende Kundendienstmonteure, Anlagenmechaniker und Angestellte in der technischen Abteilung von Unternehmen im Gebäudemanagement. Für die Teilnahme an den Seminaren sind Kenntnisse in der klassischen Heizungstechnik unbedingt erforderlich.

Die Veranstaltung baut auf dem Praxiswissen von Heizungsmonteuren auf und kann auch als Ergänzung zum Lehrgang Kundendienstmonteur (HWK) gebucht werden.

Hinweis: Für Teilnehmer, die bereits den Kurs Kundendienstmonteur kompakt am ELBCAMPUS absolviert haben, gibt es eine Ermäßigung. Diese kann erst nach Prüfung der Teilnehmer-Daten bei der Rechnungsstellung berücksichtigt werden.

= Freie Plätze vorhanden
= Nur noch wenige Plätze
= Warteliste (unverbindlich reservierbar)
Themenüberblick
  • Inbetriebnahme von Lüftungssystemen
  • Wartung/Inbetriebnahme von Wärmepumpensystemen  
  • Wartung/Inbetriebnahme von Solarthermie-Anlagen
  • Ergänzung von Gasbrennwertthermen durch Solarthermie
  • Erhebungs- und Nutzungsmöglichkeiten digitaler Messdaten
  • Fernüberwachung von Heizsystemen
  • Vorgaben für Heizungsanlagen gemäß der neuen Hamburgischen Klimaschutzverordnung

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag:   8.00 - 16.30 Uhr
Freitag:   8.00 - 16.00 Uhr


Beratungstermin buchen

weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

Online-Buchung

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

Seminarort

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001