Corona-Virus: Der Präsenzunterricht findet für alle Kurse statt. Weitere Infos u.a. zur Testpflicht in unseren Corona-FAQ.

Praxisnachweis für Verlängerung Expertenlisteneintrag Wohngebäude (BAFA und KfW)

dena-anerkannt

Als Wiederholung von theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen bietet der Kurs die Möglichkeit, die Eintragung auf der Energieeffizienz-Expertenliste verlängern zu lassen.

Ein Dozent zeigt Teilnehmern etwas am Boden in der Heizungswerkstatt.
Kursinfo

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Energieeffizienz-Experten, die für ihre Verlängerung einen Praxisnachweis benötigen.

Im Theorieteil bekommen Sie einen genauen Überblick über die technischen Mindestanforderungen geförderter Sanierungsmaßnahmen hinsichtlich der Qualitätssicherung. Zudem erhalten Sie Informationen über die aktuellen Anforderungen in der Investitionsförderung des Bundes bei der Sanierung von Wohngebäuden.
Bestandteil dieses viertägigen Seminars ist ebenfalls ein Praxisteil, der die eigenständige Erstellung eines sinnvollen Sanierungsfahrplans zum KfW-Effizienzhaus vorbereitet. Die Planunterlagen für die Berechnung des Energiebedarfs werden gestellt. Die Abgabe des Sanierungsfahrplans erfolgt eine Woche nach dem letzten Unterrichtstag.

Nach erfolgreicher Erstellung des Sanierungsfahrplans, haben Sie die Möglichkeit Ihre Sanierungsvariante als Praxisnachweis zur Verlängerung Ihres Eintrags in der Expertenliste an die dena zu übermitteln.

Die Inhalte des Lehrgangs entsprechen dem Fortbildungskatalog für die Verlängerung in der Expertenliste Anlage 2 Ziffer 37 des neuen Regelheftes (Stand 1.7.2021). Dieses praxisnahe Seminar dient entweder als Fortbildung oder als Praxisnachweis zur Verlängerung des Eintrags in der Expertenliste.

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 32 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) angerechnet, wenn sie als Fortbildung genutzt wird.

= Freie Plätze vorhanden
= Nur noch wenige Plätze
= Plätze auf Warteliste

Der Unterricht wurde sehr lebendig gehalten. Danke!"

Themenüberblick
  • Qualitätssicherung geförderter Sanierungsmaßnahmen (Theorie)
    • Hydraulischer Abgleich
    • Wärmebrücken
    • Handwerkerangebote
  • Aktuelle Anforderungen an die Bundesförderung (Theorie)
    • Antragstellung
    • Bilanzierung
    • Baubegleitung
    • Dokumentation
  • Praxisprojekt Sanierungsfahrplan (Praxis)

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Bitte beachten Sie, dass aktuell kein Publikumsverkehr stattfindet. Für eine Beratung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag:   8.00 - 16.30 Uhr
Freitag:   8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

Online-Buchung

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

Seminarort

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001