Hydraulik II

Aufbauseminar

Angeschlossene Hydraulikschläuche
Kursinfo

Das Aufbauseminar für Hydraulische Steuerungen vertieft die Kenntnisse in Aufbau und Funktion von Hydraulikkreisläufen. Nach kurzer Wiederholung hydraulischer Grundlagen lernen Sie die Eigenschaften und Problematik verschiedener Druckflüssigkeiten kennen. Schwerpunkt des Aufbauseminar bilden Versuche und praktische Übungen, z. B. zum Vergleich direkt gesteuerter zu vorgesteuerten Druckbegrenzungsventilen (DBV) oder zur Speicherauslegung. 

Nach Seminarabschluss sind Sie in der Lage, Schaltpläne zu lesen und auf Fehler zu überprüfen. Sie erkennen und analysieren Fehlfunktionen und können einfache Störungen beheben.

Themenüberblick
  • Wiederholung hydraulischer Grundlagen
  • Eigenschaften und Problematik verschiedener Druckflüssigkeiten
  • Notwendigkeit der Filtration
  • Vorgesteuerte Ventile, 2-Wege-Einbauventile
  • Verstellpumpen
  • Speicher: Einsatz und Wartung
  • Inbetriebnahme und Instandhaltung: Fehlersuche und Störquellenbehebung
  • Dokumentationspflege

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001