Erfolgreiches Konfliktmanagement für Führungskräfte

Thema

Einen Konflikt als positiv, als Chance für Klarheit und Neues zu verstehen, ist ein hoher Anspruch. Gerade in Ihrer Rolle als Führungskraft sind Sie gefordert, unterschiedliche Konfliktsituationen, wie z. B. Rollen- und Autoritätskonflikte, offene oder verdeckte Konflikte zu erkennen, zu analysieren und zu verstehen, warum Personen in bestimmten Situationen genauso agieren, wie ihr Verhalten es zeigt.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Projektleiter.

Trainerin

Xenia von Moreau

Ihr Nutzen

Jede Konfliktsituation benötigt einen ganz individuellen Lösungsweg. Dabei stehen Sie häufig im Mittelpunkt. Durch gezielte Methoden sind Sie in der Lage, Konflikte positiv zu beeinflussen.

Denn gerade nach Konflikt- und Stresssituationen geht es darum, sich auf das Neue zu konzentrieren. Es geht darum, alles was war, was zum Konflikt beigetragen hat, neu auszurichten und somit sich selbst und die Konflikt­parteien auszubalancieren.

Dieses Seminar zeigt Ihnen hierfür die richtigen Methoden und Möglichkeiten. Lernen Sie Ihre Kommunikation in Konflikten zu optimieren. Erleben und analysieren Sie anhand konkreter Fälle – auch aus Ihrem beruflichen Umfeld – unterschiedliche Konfliktarten und erarbeiten Lösungsstrategien und -wege.


Trainingsinhalte
  • Konfliktverständnis
    • Persönliches Konfliktverständnis erkennen, nutzen und beeinflussen
    • Konflikte aus Führungssicht: Konflikte in der eigenen Rolle, mit Mitarbeitern, im Team und Unternehmen
    • Konfliktarten: äußere und innere Konflikt- und Stresssituationen
    • Konflikt- und Stressanalyse: Konfliktverhalten verstehen
       
  • Konfliktdiagnose
    • Konfliktwahrnehmung
    • Konfliktgegenstände
    • Konfliktkonstellationen
    • Eskalationsmuster erkennen
       
  • Konfliktmanagement
    • Phasen und Ablauf des Konfliktmanagements
    • Konfliktlösungsstrategien: Konflikte konstruktiv lösen
    • Konfliktstrategien in schwierigen Situationen
    • Widerständen konstruktiv begegnen
    • Gespräche mit Kollegen, Kunden und dem Chef
    • Umgang mit emotionalen Stresssituationen
    • Vertrauen, Kontakt und Atmosphäre wiederherstellen
       
  • Führungsinstrumente und -methoden im (Konflikt)Alltag
    • Führungsinstrumente und -methoden in schwierigen Situationen anwenden
    • Eskalation und Deeskalation und die Rolle von Vertrauen
    • Arbeit an Fallbeispielen und eine positive Streitkultur (vor-)leben
       
  • Rückschlüsse auf den eigenen Führungsfahrplan und Umsetzung in die Praxis
Methoden

Interaktives Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Teamübungen und Praxissimulation, Fallarbeiten und persönliches Feedback verstärken Ihren Lernerfolg und ermöglichen direkt erlebbare Erfahrungen.

Termine

22.11.2018 - 23.11.2018, 9.00 - 17.00 Uhr
23.05.2019 - 24.05.2019, 9.00 - 17.00 Uhr

Preis   1.350 €

Ort

ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Jetzt anmelden!

Möchten Sie sich beraten lassen?

Kein Problem! Rufen Sie uns gern an. Wir beraten Sie zu den Inhalten, Unterlagen, Trainern, Ablauf, Organisation und Location.

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

040 35905 - 777

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001