Strähnen Freihandtechniken

Praxisseminar

Kursinfo

In Zeiten von Instagram, YouTube und Co. wird es auch für Friseure immer schwieriger, den schnelllebigen Trends zu folgen und ihren Kunden stets die neusten Techniken anbieten zu können. Oft besuchen junge Kundinnen den Salon mit einem Foto aus den sozialen Medien und wünschen sich einen Sombre-Look oder Babylights – doch viele Friseure sind unsicher, wie diese Trends umgesetzt werden. Daher richtet sich die Friseur Weiterbildung in Hamburg speziell an alle Meister und Gesellen, die eben diese topaktuellen Techniken erlernen und in ihrem Salon anbieten möchten, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Darüber hinaus vermittelt der Lehrgang das Plus an Beratungskompetenz, sodass Friseure ihre Kunden besser beraten und Reklamationen reduziert werden können. Denn nicht jede der aktuellen Strähnentechniken kann mit jedem Haar durchgeführt werden. Umso wichtiger ist es, die Kunden darüber aufzuklären und Alternativen bereitzuhalten, mit denen sich das gewünschte Ergebnis ebenfalls erzielen lässt.

Mit der Friseur Weiterbildung stets auf dem neusten Stand

Zweimal im Jahr werden auf einschlägigen Messen und Zeitschriften die neusten Trends im Friseurhandwerk präsentiert. Im Arbeitsalltag als Friseur ist es nicht immer einfach, sich diese neuen Entwicklungen anzuschauen und die entsprechenden Strähnentechniken selbstständig zu erlernen. Zudem finden viele Hersteller-Lehrgänge mitten am Tag statt, sodass sie von vielen Meistern und Gesellen nicht besucht werden können. Mit dem Seminar in Hamburg haben Friseure hingegen die Möglichkeit, sich auf den neusten Stand zu bringen und die aktuell angesagten Freihandtechniken im praxisorientierten Unterricht zu erproben. Dabei verfügen die Dozenten über langjährige Erfahrung in der Praxis und sind in der Lage, den Teilnehmern des Seminars fachkundiges Feedback zu geben.

Aktuelle Freihandtechniken werden von den Teilnehmern erlernt

Ob Babylights, Low-Lights oder Sombre – dank des Seminars zu Strähnen Freihandtechniken für Friseure sind Sie und Ihre Mitarbeiter up to date und können die Kunden fachkundig zu den Möglichkeiten beraten. Auch die Vermittlung von Techniken für Bronde, Ombre, Foilyage und Tigereye-Dye stehen auf dem Lehrplan. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie der aktuelle Trend Root Shadow erarbeitet werden kann. Die genannten Techniken werden aktiv von den Teilnehmern am Medium geübt und von den Dozenten Schritt für Schritt verständlich erklärt.

Freihandtechniken Trends – ein Plus für Ihre Kunden

Im Zuge des Lehrgangs zu den neusten Strähnen Freihandtechniken haben Sie die Möglichkeit, neuste Trends zu erproben, um den Wünschen Ihrer Kunden gerecht zu werden. Reduzieren Sie mit der Friseur Weiterbildung in Hamburg die Zahl der Reklamationen und positionieren Sie sich taktisch vor dem Wettbewerb. Auf Wunsch können die Freihandtechniken für Friseure auch als Salonschulungen für alle Mitarbeiter durchgeführt werden, sodass alle den gleichen Wissensstand haben. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Themenüberblick
  • Babylights 
  • Lowlights
  • Sombre, Bronde, Ombre
  • Foilyage
  • Tigereye Dye
  • Root Shadow 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001