logo
Bau und Gebäudetechnik

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in (SiGeKo)
Teil C der RAB 30

Fr, Sa 08.00 - 15.15 Uhr
Wochenendkurs
Kosten:    € 1.125,00
 
 

Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator übernimmt nach § 3 der Baustellenverordnung wichtige Aufgaben während der Planung und Ausführung eines Bauvorhabens. Er legt die erforderlichen Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes fest, deren Einhaltung er koordiniert und überprüft. Der Lehrgang vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse, wie beispielsweise Erstellen eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: 

  • Berufserfahrung im Baubereich 
  • Abschluss als geprüfter Polier, Techniker, Meister, Ingenieur oder Architekt
  • Kenntnisse gemäß RAB30 (Anlage B) oder Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Meister

Info zur Online-Buchung

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

Ansprechpartner

Julia Maria Arff und Thore Björnskow
Telefon: 040 35905-777

  • Baustellenverordnung
  • Aufgaben des Koordinators
  • Erstellen eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans
  • Koordinierung während der Planung und Ausführung eines Bauvorhabens
  • Rechtliche Grundlagen
  • Prüfung

Wochenendkurs

datum Zeiten Kosten   
03.11.2017 - 11.11.2017 Fr, Sa 08.00 - 15.15 Uhr € 1.125,00 termin
Veranstaltungsort
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Handwerkskartenrabatt

Inhaber einer Handwerkskarte der Handwerkskammer Hamburg und deren Mitarbeiter erhalten 5% Rabatt auf die Lehrgangskosten, sofern die Buchung und Rechnungsabwicklung über die Firma erfolgt.

Finanzielle Förderprogramme

Informieren Sie sich über weitere finanzielle Fördermöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung.
Fördermöglichkeiten

 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Die neuen Angebote und Termine des Lehrgangs- und Seminarangebotes des...
 
Der ELBCAMPUS bietet alle drei Jahre die Chance, Ihre Mitarbeiter in einer...
 
Auf der Infoveranstaltung zum Studium „Geprüfter Betriebswirt...
 
Der große Infoabend zum Thema Meistervorbereitung am 14. Juni 2017 am...

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close