logo
Kaufmännische Weiterbildung

Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)

Mo - Fr 08.00 - 15.15 Uhr
zzgl. 3 Monate Projektarbeit
Tageskurs
 

Geprüfter Betriebswirt – Das Studium im Überblick

Die sich ständig wandelnden Märkte und der steigende Wettbewerb erfordern mehr denn je Profis in der Unternehmensführung. Das Studium „Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)“ ist geeignet für Teilnehmer aus Handwerk, Handel, Industrie und Verwaltung. Mit dieser Qualifikation erweitern Sie Ihre fachliche Expertise um das notwendige kaufmännische und betriebswirtschaftliche Wissen. Sie bearbeiten alle wesentlichen Themen, die für den beruflichen Erfolg in der Unternehmensführung entscheidend sind: Strategische Planung, Einsatz moderner Marketinginstrumente, Optimierung von Geschäftsprozessen, Kosten-Leistungs-Rechnung, sichere Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen, Personalführung und vieles mehr. Meister und erfahrene Führungskräfte mit kaufmännischen Vorkenntnissen profitieren vom praxisnahen Betriebswirt-Studium und können sich gezielt auf die neue Führungsposition vorbereiten.

Betriebswirt: Das Studium am ELBCAMPUS macht Sie auf besondere Weise fit

In unserem Betriebswirt-Studium lernen Sie nach einem Vermittlungskonzept, das besonderen Wert auf den praktischen Bezug zur Berufswelt der Kursteilnehmer stellt. Sie bauen also auf Ihren bisherigen beruflichen Erfahrungen auf und statt rein theoretischer und wissenschaftlicher Lehrinhalte bilden realistische Fallbeispiele und Projektarbeiten den Schwerpunkt der Weiterbildung zum Betriebswirt. 

Ihre konkreten Vorteile:

  • Praxis, Paxis und nochmal Praxis!
  • Durch AFBG-Förderung können Sie bis über 3.100 € sparen und erhalten zusätzlich eine wichtige Finanzierungshilfe.
  • Sie werden von erfahrenen und hochqualifizierten Lehrkräften durch den Unterricht des praxisorientierten Studiums geführt.
  • 2in1 Tablet inklusive!
    Zur Unterstützung Ihrer Weiterbildung schenken wir Ihnen ein 10 Zoll 2in1 Tablet mit Windows 10 Betriebssystem, 2 GB Arbeitsspeicher, 2 Megapixel-Kamera, WLAN u.v.m. Mit der separaten Tastatur wird das Tablet im Nu zum Notebook umgewandelt und eignet sich optimal als Arbeitsgerät und ständiger Begleiter für den Unterricht.
  • Während Ihrer Weiterbildung zum Betriebswirt oder zur Betriebswirtin nutzen Sie kostenfrei einen unserer zahlreichen Parkplätze direkt am ELBCAMPUS.
  • Keine Sorge vor der Prüfung: Die Bestehensquote ist dank der optimalen Prüfungsvorbereitung hoch. Sollte einer erfolgreichen Prüfung dennoch etwas im Wege gestanden haben, so kann der zweite Anlauf zur Prüfung durch eine kostenfreie Wiederholung der Teilnahme am Unterricht in Angriff genommen werden.
     

Geprüfter Betriebswirt – die Studienziele

Der Lehrstoff basiert auf dem Prinzip des handlungsorientierten Lernens und unterstützt den Aufbau  der notwendigen Kompetenzen für die Unternehmensführung.

Die Studienziele im  Einzelnen:

  • Als geprüfter Betriebswirt haben Sie ein vertieftes betriebswirtschaftliches Verständnis und erkennen gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sie entwickeln passgenaue und zukunftsorientierte Unternehmensstrategien, setzen diese durch betriebswirtschaftliche Steuerung um und passen sie bedarfsgerecht an
  • Sie sind sicher bei Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen
  • Sie verbessern die Geschäftsprozesse und die Organisation des Unternehmens nachhaltig
  • Sie entscheiden richtig im Sinne der Gesetze und Verordnungen
  • Sie beherrschen moderne Führungstechniken
  • Sie entwickeln Ihr Profil als Führungspersönlichkeit und motivieren Ihre Mitarbeiter zu mehr Leistungsbereitschaft

Für einen sicheren Einstieg in die BWL-Themen müssen aktuelle Kenntnisse zu den Themen Buchführung und Jahresabschluss vorhanden sein. Deshalb wird die Teilnahme an dem Vorbereitungsseminar Buchführung Crash-Kurs für Studienbewerber dringend empfohlen.

Die Weiterbildung zum Betriebswirt beziehungsweise die Weiterbildung zur Betriebswirtin bereitet Sie auf die bundesweit anerkannte Prüfung "Geprüfte/r Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung" vor. Erfolgreiche Absolventen des Studiengangs können sich an einigen Hochschulen für das Studium zum Economic Bachelor of Business Administration (BBA) bewerben. In Einzelfällen werden Teile des Lehrgangs auf ein weiterführendes Studium an einer Hochschule angerechnet.

Zielgruppe

Betriebsinhaber, Fachwirte, Führungskräfte, Meister, Nachwuchsführungskräfte

Info zur Online-Buchung

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

Ansprechpartner

Julia Maria Arff und Thore Björnskow
Telefon: 040 35905-777

Teil 1: Unternehmensstrategie

  • Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Unternehmensstrategie planen

Teil 2: Unternehmensführung

  • Unternehmensführung und -organisation gestalten
  • Rechnungswesen im Unternehmen gestalten sowie Finanzierung und Liquidität sichern
  • Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen
  • Wertschöpfung optimieren

Teil 3: Personalmanagement

  • Personal planen und gewinnen
  • Personal führen und entwickeln

Teil 4: Innovationsmanagement

  • Projektarbeit und Fachgespräch
    Achtung: Projektarbeit (schriftliche Prüfung) und Präsentation/Fachgespräch (abschließende mündliche Prüfung) haben zusammen eine Laufzeit von ca. drei Monaten. Sie schließen sich an das angegebene Lehrgangsende an, so dass sich die Gesamtlaufzeit um ca. drei Monate verlängert.

Es finden zu allen vier Lehrgangsteilen Teilprüfungen statt. Sobald ein positives Ergebnis der Teile 1-3 vorliegt, beginnt die 30tägige Projektarbeit des Teils 4. Nach einer vierwöchigen Korrekturzeit der schriftlichen Prüfung, folgt die mündliche Prüfung in Form eines Fachgesprächs. Nach ca. 12 Wochen liegen alle Prüfungsergebnisse vor.

 


Tageskurs

datum Zeiten Kosten   
15.01.2018 - 08.06.2018 Mo - Fr 08.00 - 15.15 Uhr
zzgl. 3 Monate Projektarbeit
€ 4.900,00 termin
20.08.2018 - 18.01.2019 Mo - Fr 08.00 - 15.15 Uhr
zzgl. 3 Monate Projektarbeit
€ 4.900,00 termin

Teilzeitkurs

datum Zeiten Kosten   
25.09.2018 - 11.06.2020 Di, Do 18.00 - 21.15 Uhr
ca. 1x monatlich Samstag 08.30 - 15.30 Uhr
zzgl. 3 Monate Projektarbeit
€ 4.900,00 termin

Wochenendkurs

datum Zeiten Kosten   
02.02.2018 - 20.06.2020 ca. alle 2 Wochen
Fr, 16.00 - 19.15 Uhr
Sa 08.30 - 15.30 Uhr
zzgl. 3 Monate Projektarbeit
€ 4.900,00 termin
Veranstaltungsort
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Meister-BAföG

Für diesen Lehrgang kann eine finanzielle Förderung nach AFBG (Meister-BAföG) beantragt werden.
Infos zum Meister-BAföG

Bildungsgutschein

Die Weiterbildung ist nach AZAV zugelassen und von der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Jobcenter team.arbeit.hamburg als förderfähig anerkannt.

Handwerkskartenrabatt

Inhaber einer Handwerkskarte der Handwerkskammer Hamburg und deren Mitarbeiter erhalten 5% Rabatt auf die Lehrgangskosten, sofern die Buchung und Rechnungsabwicklung über die Firma erfolgt.

Finanzielle Förderprogramme

Informieren Sie sich über weitere finanzielle Fördermöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung.
Fördermöglichkeiten

Kosten der Prüfung

Prüfungsgebühr

Ihr Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Wir beraten Sie gern hinsichtlich der Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung. Die Prüfungsgebühren sind nicht Bestandteil der Lehrgangskosten und fallen erst mit Anmeldung zur Prüfung an. Einen Überblick über die derzeit gültigen Prüfungsgebühren erhalten Sie unter dem folgenden Link:
Infos zu Prüfungsgebühren

 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Die neuen Angebote und Termine des Lehrgangs- und Seminarangebotes der SLV...
 
Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren während der 6....

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close