Schweißkonstrukteur (DVS 1181)

A2 - dynamisch beanspruchte Bauteile/Stahlbau

Ein Schweißtechniker am schweißen
Kursinfo

Der Schweißkonstrukteur ist die Fachkraft für die Konstruktion und Gestaltung von Schweißkonstruktionen. Der Entwurf und die konstruktive Gestaltung geschweißter Bauteile erfordern vom Konstrukteur ein breites Grundlagenwissen über die in der Fertigung eingesetzten Schweißprozesse und -ausrüstungen, im Bauteil verwendete Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen, Bemessung und Konstruktion von Schweißverbindungen und die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung. Der Lehrgang gliedert sich in den Einführungslehrgang und in die branchenspezifischen Aufbaulehrgänge. Um das Zeugnis zum DVS-Schweißkonstrukteur zu erhalten, muss der Grundlehrgang und anschließend ein Aufbaulehrgang absolviert werden.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen mit beruflicher Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker oder mit Hochschulabschluss (Bachelor, Master oder Diplomingenieur). Die Ausbildung sollte vorzugsweise in den Bereichen Bauingenieurswesen, Maschinenbau, Anlagenbau oder Werkstofftechnik erfolgt sein. DVS-Schweißfachingenieure/-techniker sind ebenfalls zum Lehrgang zugelassen und können von der Teilnahme am Grundlehrgang befreit werden.

Themenüberblick

Aufbaulehrgang A2 – Schweißgerechtes Konstruieren dynamisch beanspruchter Bauteile des Stahlbaus

  • Schweiß-, korrosionsschutz-, verzinkungsgerechtes Konstruieren
  • Prüfgerechtes Konstruieren
  • Klassifizierung von Kerbfällen
  • Schadensfalle, Konstruktionsübungen

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001