Nachschulung für Gebäudeenergieberater/innen

dena-anerkannt

Ein ELBCAMPUS Mitarbeiter erklärt einem Teilnehmer etwas in der Heizungswerkstatt
Kursinfo

Der Energiemarkt ist stetig in Bewegung und verändert sich in vielen Bereichen. Neue Gesetze und Normen erschweren es, den Überblick zu behalten und stellen oftmals auch ein großes Hindernis für Eigenheimbesitzer dar, die an einer energetisch und wirtschaftlich sinnvollen Sanierung Ihrer Immobilie interessiert sind. Die Förderprogramme der KfW hingegen bieten richtig eingesetzt eine große Unterstützung in finanzieller Hinsicht. Die Nachschulung der Gebäudeenergieberater Ausbildung setzt genau an diesem Punkt an und bietet Energie-Experten die Möglichkeit, ihr umfassendes Wissen in diesem Bereich noch weiter auszubauen. Der erfolgreiche Abschluss des Seminars berechtigt Sie dabei zur Eintragung in die Energie-Effizienz-Expertenliste für die Fördermittel des Bundes (Energieeffizient Bauen und Sanieren – Wohngebäude, KfW 151/152, 153, 430, 431).

Die Nachschulung für Gebäudeenergieberater richtet sich an Energie-Experten

Die dena-anerkannte Gebäudeenergieberater Nachschulung in Hamburg richtet sich dabei an erfahrene Energie-Experten mit einer Weiterbildung, die nach der Richtlinie der Vor-Ort-Beratung mit Veröffentlichung vor 2012 oder gemäß dem Modul „Beratung“ absolviert wurde, um insgesamt die Anforderungen des Weiterbildungskatalogs (Anlage 1) für das Modul „Planung und Umsetzung – Wohngebäude“ zu erfüllen. Somit ist die Nachschulung Gebäudeenergieberater eine Erweiterung nach dem Kriterienkatalog und dem Regelheft der dena und ermöglicht es Ihnen, sich nach dem erfolgreichen Abschluss von Kurs und Prüfung auf die Energie-Effizienz-Expertenliste eintragen zu lassen. Mit diesem weiterführenden Seminar erweitern Sie nicht nur Ihr eigenes Know-how, sondern können Ihre Kunden ganzheitlich von der Planung bis zur Baubegleitung unterstützen.

Den Nachschulung Energieberater Kurs praxisnah absolvieren

Dabei ist die dena-anerkannte Nachschulung zum Energieberater (BAFA) in Hamburg nicht nur von theoretischer Arbeit geprägt, sondern dank erfahrener Dozenten aus der Praxis ganz an Ihrem Arbeitsalltag orientiert. So können Sie während der 80 Unterrichtseinheiten die Dauerausstellung am ELBCAMPUS nutzen und sich alle Bauteile der Gebäudehülle sowie anlagentechnische Geräte anschauen.

Mit der Nachschulung für Gebäudeenergieberater das Fachwissen auffrischen

In der weiterführenden dena-anerkannten Nachschulung Gebäudeenergie in Hamburg können Sie Ihr Fachwissen in vielen Bereichen vertiefen und so Ihre Kunden noch besser zu erneuerbaren Energien, Baustoffen und einer energetisch sinnvollen Sanierung beraten. Dabei umfasst das Seminar verschiedenste Bausteine wie Recht und Anlagentechnik, um Ihr Expertenwissen in allen Bereichen zu erweitern. Darüber hinaus erlernen Sie alles über optimale Gebäudehüllen im Neubau oder Bestand und erfahren, wie sich Energieausweise für den öffentlich-rechtlichen Nachweis oder KfW-Förderprogramme ausstellen lassen. So erhalten Sie nicht nur einen umfassenden Einblick in die theoretischen Grundlagen der Energieberatung, sondern lernen aktiv, wie eine sinnvolle energetische Sanierung von der Planung bis zur Umsetzung gestaltet werden kann. Verschiedene Instrumente zur Qualitätssicherung runden die umfassenden Lehrinhalte ab und bieten Ihnen auch nach erfolgreichem Abschluss der Nachschulung zum Gebäudeenergieberater einen optimalen Mehrwert für den Arbeitsalltag.

Inhalt der Prüfung ist die Sanierung zu einem Effizienzhaus, dargestellt entweder anhand eines BAFA-Vor-Ort-Berichtes oder als Sanierungsfahrplan mit einem abschließenden Fachgespräch. Alternativ ist die Darstellung eines KFW-Effizienzhaus-Neubau-Wärmeschutznachweises möglich.

Themenüberblick

Recht:

  • Anwendung EnEV in der Praxis
  • Rechtliche Grundlagen I: EU-Gebäuderichtlinie, EnEG, EnEV, EEWärmeG
  • Rechtliche Grundlagen II: Normen, insbesondere DIN V 18599

Gebäudehülle in Neubau und Bestand:

  • Energetische Grundlagen
  • Innen- und Kerndämmung
  • Grundlagen sommerliche Behaglichkeit/Wärmeschutz

Anlagentechnik und erneuerbare Energien in Neubau und Bestand:

  • Regelungstechnik für Heizungs- und Wohnungslüftungsanlagen, Kenntnisse hydraulischer Abgleich, Regelung bei EE
  • Erstellung von Lüftungskonzepten
  • Einsatz erneuerbare Energien
  • Photovoltaik

Energieausweis, Modernisierungsempfehlungen, Wirtschaftlichkeit:

  • Vermittlung geringinvestiver Maßnahmen
  • Ausstellen von Energieausweisen für die Zielvariante KfW-Effizienzhaus 50 und 55 und als öffentlich-rechtlicher Nachweis nach Neubau und Sanierung
  • KfW-förderspezifische Details
  • Projektbericht Planung/Baubegleitungsdokumentation eines KfW-Effizienshauses
  • Vermittlung von Beratungskonzepten
  • DIN V 18599

Planung/Baubegleitung:

  • Planung/Ausführung luftdichter Gebäude
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Baubegleitung/Qualitätssicherung
  • Detaillierung und Baubegleitung für Neubau und Sanierung
  • Instrumente zur Qualitätssicherung (Grundlagen, Anwendung Thermographie und Luftdichtheitstest)

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 80 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 16 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 16 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen zum Eintrag in die dena Liste:
https://www.energie-effizienz-experten.de

Auflistung aller dena-anerkannten Kurse am ELBCAMPUS

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001