Life Work Planning

Ressourcenorientierte Managementmethoden

Kursinfo

Dieses Seminar vermittelt Methoden zur beruflichen Orientierung und Zielbestimmung. Darüber hinaus lernen Sie effektive Netzwerktechniken auf dem verdeckten Arbeitsmarkt, Akquise-Instrumente, Management-Tools und Strategien für ein effektives Selbstmanagement kennen. Life Work Planning ist Berufsplanung mit System.

Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft – mit Methoden, die funktionieren.

  • LWP (Life Work Planning) für die berufliche Orientierung und langfristige Zielbestimmung
  • TIV (Themen- und interessenbasierte Vermarktungs­strategie) für die effektive Umsetzung von Zielen und die Erschließung des verdeckten Auftrags- und Stellenmarktes
  • ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) für besseres Selbst­management und hohe Eigenmotivation 
  • Management-Tools, um systematisch Ziele zu erreichen

Ziele von Life Work Planning 

  • Sie entdecken Ihre Stärken und Kompetenzen.
  • Sie klären Ihre persönlichen Interessengebiete – so wird der Beruf zur Berufung.
  • Sie entwickeln klare berufliche Perspektiven.
  • Sie lernen, wie Sie erfolgreich neue Kontakte in Unternehmen aufbauen können.
  • Sie beherrschen Methoden der Auftrags- bzw. Stellenakquise auf dem verdeckten Arbeitsmarkt.
  • Sie erstellen einen konkreten Handlungsplan für die schrittweise Umsetzung Ihrer Ziele.
  • Sie wissen, wie Sie Ziele handlungswirksam formulieren und Ressourcen aktivieren.
  • Sie erlernen Strategien für den kurzfristigen Einstieg und den langfristigen Berufserfolg.
  • Sie vernetzen sich nach dem Seminar mit anderen, gründen Arbeitsgruppen und vereinbaren Coaching-Termine.
  • Sie lernen Methoden der Gesprächsführung. 

Neustart ins Berufsleben - staatlich gefördert

Life Work Planning ist nach AZAV zugelassen und von der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Jobcenter team.arbeit.hamburg als förderfähig anerkannt. Das bedeutet für Sie: Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) mit dem Maßnahmeziel ­Heranführung an die Selbstständigkeit ist dieses Seminar für Sie kostenfrei. Beantragen können Sie den AVGS bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern. Alternativ existieren weitere Förderprogramme wie z. B. Weiter­bildungsbonus oder Bildungsprämie. Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter – telefonisch, per Mail oder in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Die Trainerin

Unsere erfahrene Trainerin Julia Glöer ist zertifizierte Berufsbegleiterin und LWP-Trainerin, lizensierte ZRM©-Trainerin und PSI-Kompetenzberaterin. Seit 2002 begleitet sie ihre Kursteilnehmer erfolgreich auf dem Weg in den beruflichen Neustart.

Dokumentation: 

Tolle Einblicke in die Inhalte des Seminars erhalten Sie auch in diesem Video: "Neuanfang mit 50" (Mediathek des NDR), in dem eine ELBCAMPUS-Teilnehmerin des Seminars Life Work Planning begleitet wurde. 

Themenüberblick
  • Auswerten persönlicher Erfolgserlebnisse zur Analyse der bewussten und unbewussten Kompetenzen
  • Priorisieren und Festlegen des persönlichen Kompetenzprofils
  • Erprobung sowie Umsetzung systematischer Vermarktungsstrategien (Ausgehtage)
  • Arbeitsmarkterkundung durch professionelle Methoden des Netzwerkens und der Gesprächsführung
  • Definieren der Randbedingungen einer Beschäftigung: Werte, Vorgesetzte, Kollegen, Kunden, Arbeitsplatz, Ort, Auftraggeber
  • Bestimmen der Interessengebiete und Segmentieren des Arbeitsmarktes nach Themen
  • Zielplanung und Visionsentwicklung – Szenariotag
  • Kommunikationstechniken: Wie überzeuge ich? Wie präsentiere ich mich und mein Angebot?
  • Managementmethoden – Grundlagen und Abläufe für eine erfolgreiche Umsetzung von Zielen
  • Grundlagen Businessplan
  • Abschlusspräsentation der Kursergebnisse

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Diese Maßnahme ist nach AZAV zertifiziert und von der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Jobcenter team.arbeit.hamburg als förderfähig anerkannt. Das bedeutet für Sie:
Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist dieses Seminar für Sie kostenfrei. Beantragen können Sie den AVGS bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern. Alternativ existieren weitere Förderprogramme, wie z. B. Weiterbildungsbonus oder Bildungsprämie.

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001