Internationaler Schweißpraktiker (DVS-IIW 1170)

Gesamtlehrgang

Ein Schweißtechniker am schweißen
Kursinfo

Schweißpraktiker können in kleinen und mittelständischen Unternehmen je nach Anwendungsregelwerk als Schweißaufsicht fungieren. In großen Betrieben sind sie ein Bindeglied zwischen dem Schweißfachingenieur und der qualitätsgerechten Umsetzung der Schweißarbeiten.

Der Schwerpunkt des Schweißpraktikers liegt neben theoretischen Kenntnissen der Schweißtechnik vor allem in der praktischen Anwendung der Schweißprozesse.Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein deutschsprachiges Zeugnis DVS-IIW-Schweißpraktiker und ein englischsprachiges Diplom International Welding Practitioner (IWP).

Der Lehrgang richtet sich an Schweißer mit einem Mindestalter von 20 Jahren und mindestens 2-jähriger praktischer Erfahrung. Für diesen Lehrgang gelten besondere technische Zugangsbedingungen (eine bestandene Schweißerprüfung). Wir informieren Sie gern.

Themenüberblick

Der Schweißpraktikerlehrgang gliedert sich modular in Teil 1 (Theoretische Ausbildung), Teil 2 (Praktische Übungen), Teil 3 (Hauptlehrgang) und inhaltlich in vier Hauptgebiete.

  • Hauptgebiet 1 - Schweißprozesse und -ausrüstung: Einführung in die Schweißtechnik, Autogentechnik-Sonderverfahren, Gas-, Lichtbogenhand-, Elektrotechnik, MIG / MAG-, WIG-Schweißen, der Lichtbogen, Stromquellen, thermisches Schneiden, Hart und Weichlöten
  • Hauptgebiet 2 - Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen: Herstellen und Bezeichnen der Stähle, Werkstoffprüfung, Aufbau und Eigenschaften der Metalle, Legierungen und Phasendiagramme, allgemeine Baustähle, Feinkornbaustähle, legierte Stähle, Wärmebehandlung
  • Hauptgebiet 3 - Konstruktion und Gestaltung: Schweißverbindungen, Schweißnahtdarstellung
  • Hauptgebiet 4 - Fertigung und Anwendungstechnik: Qualitätssicherung, Schweißerprüfung, Bewertung, Schweißanweisung, Eigenspannungen und Verzug, Arbeitssicherheit, Messen, Kontrollieren und Aufzeichnen von Schweißdaten, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Die mündliche Prüfung findet drei bis vier Wochen nach den schriftlichen Klausuren statt.

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001