Hydraulischer Abgleich an Heizungsanlagen

dena-anerkannt

Ein Dozent zeigt Teilnehmern etwas am Boden in der Heizungswerkstatt.
Kursinfo

Auf die richtige Einstellung kommt es an!
Der hydraulische Abgleich ist ein besonders wirksames Verfahren, um Heizungsanlagen zu optimieren: Er stellt sicher, dass alle Heizkörper jederzeit mit genau der richtigen Menge an Heizwasser versorgt sind. So kann sich die Wärme gleichmäßig im Haus verteilen. Der hydraulische Abgleich ist auch im Rahmen einer Heizungsmodernisierung wichtig: Fördermittel werden nur bewilligt, wenn der Abgleich nachweislich von einem Fachhandwerker vorgenommen wurde.

Alle Vorteile im Überblick:

  •  In der Regel muss eine Anlage nur einmalig abgeglichen werden – und das lohnt sich in mehrerer Hinsicht:
  •  Verbesserter Wohnkomfort: keine kalten Räume und Störgeräusche mehr
  •  Wirtschaftlichkeit: geringer Energieverbrauch und weniger Heizkosten
  •  Klimaschutz: geringerer CO2-Ausstoß
  •  Voraussetzung für Fördermittel-Vergabe bei Heizungsmodernisierung
Themenüberblick
  •  Optimierung der Wärmeverteilung
  •  Energieeinsparverordnung EnEV
  •  Leistungsbeschreibung für die Durchführung des Hydraulischen Abgleichs (Verfahren A und B)
  •  Unternehmererklärung
  •  Fördermittel KfW und BAFA
  •  Rohrnetzberechnung
  •  Heizungsumwälzpumpen
  •  Hydraulische und regeltechnische Schaltungen
  •  Sicherheitseinrichtungen
  •  Ausdehnungsgefäße
  •  Sicherheitsventile
  •  EDV "Optimus"
  •  Praktische Übungen an der Wilo-Brain-Box

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 20 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 20 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 20 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Auflistung aller dena-anerkannten Kurse am ELBCAMPUS

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001