Hydraulik I

Grundlagen

Angeschlossene Hydraulikschläuche
Kursinfo

Die Hydraulik ist aus vielen modernen Handwerks- und Industriebetrieben nicht mehr wegzudenken und kommt auch bei zahlreichen Bau- und Erdbewegungsmaschinen zum Einsatz. Umso wichtiger ist es für Fachkräfte, die wichtigsten Hydraulik Grundlagen zu kennen und diese auch praxisorientiert im Arbeitsalltag anwenden zu können. Die Elbcampus Hydraulik Schulung vermittelt dabei nicht nur die Wirkungsweise der hydraulischen Energieübertragung, sondern Sie erhalten darüber hinaus auch einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die Funktion von typischen Komponenten in der Industriehydraulik und der Mobilhydraulik.

Bleiben Sie mit unserer Hydraulik Grundlagen-Schulung auf dem Laufenden

In nahezu jedem Betrieb finden sich zahlreiche Maschinen, die nach dem Gesetz der Hydraulik funktionieren, weshalb es sinnvoll ist, dass die eigenen Mitarbeiter über Hydraulik Grundkenntnisse verfügen. Einfache Hydraulik-Kreisläufe und hydraulische Grundschaltungen stehen am ELBCAMPUS ebenso auf dem Lehrplan wie die Gerätetechnik. Erfahren Sie in der Hydraulik Weiterbildung alles über die Funktionsweise hydraulischer Pumpen, Motoren und Zylinder sowie unterschiedlicher Ventile wie Wegeventil, Sperrventil, Druckventil und Stromventil und steigen Sie in die Montage einfacher Kreisläufe ein.

An wen richtet sich die Hydraulik Weiterbildung?

Die Kurse zu den Hydraulik-Grundlagen richten sich an jeden, der in irgendeiner Art und Weise mit hydraulischen Maschinen zu tun hat – von der Nutzung über die Wartung bis hin zur Reparatur. Ob Facharbeiter, Geselle, Meister, Techniker oder Ingenieur – die Inhalte des Hydraulik Seminars umfassen alles, was es für den Einsatz im Arbeitsalltag benötigt und vermitteln Ihnen dank zahlreicher Praxisübungen gleich das nötige Know-how für die anfallenden Arbeiten an hydraulischen Motoren, Ventilen, Zylindern oder Pumpen.

Mit dem Hydraulik Kurs optimal auf den Arbeitsalltag vorbereitet

Mit dem Hydraulik Lehrgang wissen Sie stets genau, was zu tun ist, wenn eine der hydraulischen Maschinen streikt oder wie sich diese Technik am besten warten lässt. Aus diesem Grund erlernen Sie nicht nur alles über die Funktionen der Hydraulik in Produktionsanlagen sowie die entsprechende Gerätetechnik, sondern erhalten auch tiefe Einblicke in Themen wie Druckflüssigkeiten, hydraulische Grundschaltungen und einfache Hydraulik-Kreisläufe.

Nicht nur Theorie, sondern gelebte Praxis – der Elbcampus Hydraulik Lehrgang

Die Teilnehmer erlernen nicht nur die theoretischen Grundlagen der Hydraulik, sondern können an mehreren Hydraulik-Ausbildungsständen ihr neu gewonnenes Wissen direkt praktisch anwenden. Auch der Aufbau und die Simulation von Schaltungen erfolgen zeitgemäß mithilfe modernster Technik und der Software FluidSIM 5.

Lassen Sie sich die Teilnahme an der Hydraulik Grundlagen Schulung bescheinigen

Je nach Wissensstand eignet sich für Sie entweder die Teilnahme am Hydraulik Basisseminar oder dem erweiterten Aufbauseminar, das sich bereits mit zahlreichen Details und tiefergehenden Aspekten der hydraulischen Vorgänge befasst. Ein Nachweis über eine vorab erbrachte Prüfungsleistung ist nicht erforderlich. Nach Abschluss der Hydraulik Grundlagen-Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

"Der Dozent ist direkt auf unsere Wünsche eingegangen, ausgewogenes Theorie/Praxis-Verhältnis, praktische Anschauung und Demonstrationen der Hydraulik."
Themenüberblick
  • Funktion der Hydraulik in Produktionsanlagen
  • Gerätetechnik: Pumpen, Motoren, Zylinder, Wege-, Sperr-, Druck- und Stromventile
  • Druckflüssigkeiten
  • Hydraulische Grundschaltungen
  • Einfache Hydraulik-Kreisläufe
  • Montage und Verrohrung
  • Arbeiten mit Symbolen nach ISO 1219

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001