Hydraulik I

Grundlagen

Angeschlossene Hydraulikschläuche
Kursinfo

Die Hydraulik aus vielen modernen Handwerks- und Industriebetrieben, sowie vielen Bau- und Erdbewegungsmaschinen nicht mehr wegzudenken. Das Basisseminar für Hydraulische Steuerungen vermittelt die Wirkungsweise der hydraulischen Energieübertragung. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in Aufbau und Funktion typischer Komponenten in der Industriehydraulik und Mobilhydraulik.

Einfache Hydraulik-Kreisläufe und hydraulische Grundschaltungen stehen ebenso auf dem Lehrplan wie die Gerätetechnik. Unsere Dozenten erklären Ihnen die Funktionsweise hydraulischer Pumpen, Motoren und Zylinder sowie unterschiedlicher Ventile (Wegeventil, Sperrventil, Druckventil und Stromventil). In praktischen Übungen steigen Sie in die Montage einfacher Kreisläufe ein und erlernen das Arbeiten mit den genormten Schaltzeichen nach ISO 1219.

Themenüberblick
  • Funktion der Hydraulik in Produktionsanlagen
  • Gerätetechnik: Pumpen, Motoren, Zylinder, Wege-, Sperr-, Druck- und Stromventile
  • Druckflüssigkeiten
  • Hydraulische Grundschaltungen
  • Einfache Hydraulik-Kreisläufe
  • Montage und Verrohrung
  • Arbeiten mit Symbolen nach ISO 1219

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001