Handarbeitsprobe - Vorbereitung auf die Situationsaufgabe

der Meisterprüfung Tischler (Teil I)

Meisterschüler laufen zum ELBCAMPUS
Kursinfo

Die Situationsaufgabe ist ein relevanter Bestandteil der Meisterprüfung für Tischler. Dieses Tagesseminar richtet sich an alle, die sich optimal vorbereiten wollen. Mitzubringen sind gutes Handwerkszeug (mindestens Stechbeitel 2-20mm, Zinkenschmiege, Schrupphobel, Handsäge, Klopfholz) und Material. Die Materialliste bitte rechtzeitig anfordern bei frank.behrens@elbcampus.de.

Themenüberblick
  • Praktische Unterweisung zu den Holzverbindungen
  • Vorbereitung aus die aktuelle Situationsaufgabe

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

TEILE 3 UND 4

Die für den Meisterbrief notwendigen Teile III und IV sind nicht Bestandteil dieser Meistervorbereitung. Wir empfehlen, mit Buchung der Teile I und II gleichzeitig die Buchung der Lehrgänge "Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" (wird anerkannt als Teil III) und "AdA - Ausbildung der Ausbilder" (wird anerkannt als Teil IV) vorzunehmen. Für die Auswahl passender Anschlusstermine beraten wir Sie gern unter 040 35905-777.

###EMPFEHLUNG###

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001