Corona-Virus: Der Präsenzunterricht am ELBCAMPUS findet unter Berücksichtigung von Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln statt. Weitere Infos in unseren Corona-FAQ.

Grundlagenseminar für Sachverständige

Zielgerichtete Rhetorik

Das Seminar vermittelt neben wichtigen rechtlichen Grundlagen auch die besonderen Kniffe einer zielgerichteten Rhetorik, um sachlich überzeugend argumentieren zu können.

Kursinfo

Wer als Betriebsinhaber, Techniker, Meister, Ingenieur oder qualifizierte Fachkraft mit mehrjähriger Erfahrung in leitender Funktion den eigenen Wirkungskreis erweitern und als Sachverständiger arbeiten möchte, wird zunächst vor einige Herausforderungen gestellt. Wie muss ein Gutachten aufgebaut sein, damit es den beteiligten Parteien gegenüber bzw. vor Gericht standhält? Wie können die Kosten für die erbrachte Gutachter-Arbeit abgerechnet werden? Und wie kann ein Sachverständiger bei Auseinandersetzungen für die Parteien eine zufriedenstellende Lösung finden? Die Gutachter Weiterbildung setzt genau an diesem Punkt an und vermittelt den Teilnehmern aus allen Branchen wichtiges Grundlagenwissen für die Arbeit als Sachverständiger. Darüber hinaus informiert das Seminar umfassend rund um das Thema Rhetorik für Sachverständige.

Auf der Grundlage von Grundlagen lernen

Die Arbeit als Sachverständiger setzt nicht nur tiefgreifendes Fachwissen in der jeweiligen Branche voraus, sie erfordert ebenso fundierte Kenntnisse über rechtliche Aspekte.

Die Weiterbildung für Sachverständige vermittelt branchenunabhängig wichtige Grundlagen und gibt Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Aufgaben übernimmt ein Sachverständiger und wie definiert sich seine Rolle als Gutachter?
  • Wie muss eine Auftragsformulierung für ein Gutachten gestaltet werden?
  • Welcher Struktur folgt das niedergeschriebene Gutachten?

Auf der Grundlage von Grundlagen erhalten die Teilnehmer die rechtlichen Hintergründe, um ihre Arbeit als Sachverständige gewinnbringend anbieten zu können – ob privater Auftrag, Auftrag einer Versicherung oder gerichtlicher Auftrag. Auch die Abrechnung auf Basis des JVEG (Justiz Vergütungs- und Entschädigungsgesetzes) ist Teil der Weiterbildung in Hamburg.

Rhetorik für Sachverständige

Um die eigene Argumentation selbstbewusst vor Auftraggebern, Versicherungen, Juristen oder Richtern präsentieren zu können, umfasst der Lehrgang ebenso das Thema Rhetorik für Sachverständige. Dabei erhalten die Teilnehmer praktische Rhetorik-Werkzeuge an die Hand, um Zuhörer zu überzeugen. Nach Abschluss der Weiterbildung wissen sie genau, wie sich Parteien durch den gezielten Einsatz von Mimik und Gestik von den eigenen Aussagen überzeugen lassen. Die Teilnehmer lernen, wie sie auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahren und mit verständnisvollen Formulierungen Spannungen abbauen sowie Provokationen vermeiden können. Zudem ist die professionelle Vorbereitung und Durchführung einer Präsentation Teil der Weiterbildung Rhetorik.

Branchenübergreifende Weiterbildung Sachverständige

Da sich das Rhetorik-Seminar für Sachverständige insbesondere mit der Vermittlung rechtlicher und organisatorischer Grundlagen befasst, steht es Teilnehmern aus allen Branchen offen, die ihre Arbeit als Sachverständige aufnehmen möchten. Ob Schreiner, Tischler, Maler oder Uhrmachermeister – die branchenunabhängigen Inhalte lassen sich auf jedes Gewerk übertragen und eröffnen den Teilnehmern die Möglichkeit, sich nach Bestehen der Prüfung als Sachverständige zu verdingen. Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt dabei durch erfahrene Fachkräfte aus den verschiedenen Themenbereichen, unter anderem durch langjährige Anwälte, Pädagogen sowie Sachverständige, die über viel Praxiserfahrung verfügen und die Herausforderungen des Berufs genau kennen.

Die Gutachter Weiterbildung schließt mit einer Prüfung

Die Weiterbildung für Sachverständige schließt mit einer schriftlichen Prüfung vor der Handwerkskammer Hamburg ab. Nach erfolgreichem Bestehen dieser erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihr Grundlagenwissen im Bereich der Sachverständigen-Tätigkeit belegt.

"Professionelle Betreuung und Organisation des Bildungsangebotes, mit guten individuellen Vorträge und daraus abgeleiteten Diskussionen."
Themenüberblick
  • Aufgaben und Rolle eines Sachverständigen, Bestellungsvoraussetzungen und Pflichten
  • Rechtsgrundlagen Vergaberecht: VOB/A, VOL/A, VOF
  • Rechtsgrundlagen Werkvertragsrecht des BGB, VOB/B
  • Der Sachverständige im Umgang mit den beteiligten Parteien und die Haftung des Sachverständigen
  • Aufbau und Erstellung von Gutachten, Vergütung des Sachverständigen
  • Der Sachverständige als Schlichter und Vermittler, Gerichtsgutachter im Zivilprozess, Schiedsgutachter Rhetorik für Sachverständige:
  • Wie Sprache und Körpersprache die Kommunikation beeinflussen
  • Die Macht des ersten Eindrucks
  • Die eigene Unsicherheit überwinden und die Zuhörer beeinflussen
  • Durch "gehirngerechte Kommunikation" das Verständnis bei den Zuhörern fördern
  • Durch gezielten Einsatz von Mimik und Gestik die Wirkung der Aussage verstärken
  • Durch rhetorische Kunstgriffe die Zuhörer überzeugen
  • In schwierigen Situationen die Ruhe behalten - mit Verständnisformeln Spannungen abbauen und Provokationen vermeiden
  • Die professionelle Vorbereitung und Durchführung einer Präsentation oder Rede

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Bitte beachten Sie, dass persönliche Beratungen zurzeit nur nach telefonischer Voranmeldung und Terminvergabe möglich sind. 

Beratungszeiten:

Montag - Freitag 9.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001