Führen ohne direkte Vorgesetztenfunktion

Kursinfo

In Handwerk und Industrie wird Mitarbeitern aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz häufig die Leitung von Projektgruppen oder Arbeitsteams zugesprochen - ohne formale Führungsfunktion. Von diesen Leitern wird neben der rein fachlichen Kompetenz auch ein hohes Maß an sozialer und Führungskompetenz erwartet.

In diesem Workshop werden motivierende Faktoren für ein erfolgreiches Leiten von Gruppen und Teams ohne direkte Vorgesetztenfunktion aufgezeigt. Zudem werden sinnvolle Vorgehensweisen entwickelt und an Beispielen aus dem Alltag aktiv umgesetzt, um ihre Führungskompetenz zu erweitern.

Themenüberblick
  • Eckpunkte: ergebnisorientiertes Führen und Leiten
  • Die eigene positive Motivation – ein Erfolgsfaktor
  • Unterschiedliche Menschenbilder erkennen und deren Motive richtig einschätzen
  • Wie (sich) die „natürliche“ Autorität des Führenden (aus)wirkt
  • Konflikte - die positiven Ergebnisse wertschätzender Kommunikation erkennen
  • Loben / ermutigen – gemeinsam gewinnen und das gesteckte (Tages-)Ziel erreichen

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001