Energieeffizienz-Experte

dena-anerkannt

Ein ELBCAMPUS Mitarbeiter erklärt einem Teilnehmer etwas in der Heizungswerkstatt
Kursinfo

Energieeffizienz-Experte – qualifizierte Energieberatung bieten und vom Eintrag in die zentrale dena-Expertenliste profitieren

Der ressourcenschonende Umgang mit Energien ist ein weltweites Ziel. Mit der Energiewende nimmt Deutschland eine Vorreiterrolle ein, die gut ausgebildete Fachkräfte dringend erforderlich macht. Beratung zu Energie- und Gebäudetechnik von Experten mit einer Weiterbildung rund um erneuerbare Energien sind gefragt: Als Energieeffizienz-Experte erschließen Sie sich ein modernes Berufsfeld, das Ihnen spannende berufliche Perspektiven eröffnet. Mit dem Lehrgang am ELBCAMPUS erweitern Sie Ihr Leitungsspektrum, profitieren von der Expertennachfrage und tragen gleichzeitig zum Gelingen der Energiewende bei.

Energieeffizienz-Experte – qualifizierte Weiterbildung rund um erneuerbare Energien

Als Energieeffizienz-Experte führen Sie eine qualifizierte, unabhängige Beratung zu den unterschiedlichen Modernisierungsvarianten durch und ermitteln die zu erwartenden Energie-, Kosten- und CO2-Einsparungen sowie die Amortisationszeiten. Die Weiterbildung berechtigt Sie, als unabhängigen Planer für energetische Sanierungen von Altbauten und energieeffiziente Neubauten nach Eintrag in die zentrale dena-Liste für Energieeffizienz-Experten in Deutschland KfW-Fördermittel für Wohngebäude im Bestand zu beantragen.

Praxisnahe Weiterbildung am ELBCAMPUS

Der ELBCAMPUS schult Sie praxisnah in der energetischen Planung von KfW-Effizienzhäusern und KfW-Einzelmaßnahmen sowie deren Baubegleitung. Unsere Dozenten aus der Praxis vermitteln Ihnen dazu umfangreiche Kenntnisse rund um Energie und Gebäudetechnik – von Details zur Energiesparverordnung bis hin zu Fachwissen zu Aspekten wie Gebäudehülle, Bauphysik, Baustoffkunde und Anlagentechnik. Außerdem erwerben Sie die erforderlichen Kompetenzen zur professionellen Durchführung einer Energieberatung vor Ort.

Unsere praxisnahe Ausbildung führen wir an EDV-Arbeitsplätzen mit der Software EVA durch. Hier trainieren Sie unter anderem die beispielhafte Erstellung normkonformer Energieausweise für Wohngebäude im Bestand.

Geprüfter Energieberater rund um die energetische Optimierung – Ihr Gewinn

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zum Energieeffizienz-Experten am ELBCAMPUS können Sie die Aufnahme in die Energieeffizienz-Expertenliste für Wohngebäude beantragen und sind berechtigt, die BAFA-geförderte Vor-Ort-Beratung durchzuführen. Sie besitzen darüber hinaus die Kompetenz, die energetische Planung von KfW-Effizienzhäusern durchzuführen und KfW-Fördermittel zu beantragen. Sie erwerben die Zulassung zur Ausstellung von Energieausweisen für bestehende Wohngebäude und können für Hauseigentümer Anträge auf Förderung durch das BAFA und die KfW stellen.

Themenüberblick

Recht:

  • Anwendung EnEV in der Praxis
  • Rechtliche Grundlagen I: EU-Gebäuderichtlinie, EnEG, EnEV, EEWärmeG
  • Rechtliche Grundlagen II: Normen, insbesondere DIN V 18599

Gebäudehülle in Neubau und Bestand:

  • Energetische Grundlagen
  • Wärmedämmstoffe im Vergleich
  • Innen- und Kerndämmung
  • Grundlagen Wärme-, Feuchte- und Schallschutz sowie sommerliche Behaglichkeit
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Detaillierung (Wärmebrücken in Neubau und Bestand, Berechnung von Wärmebrücken und Gleichwertigkeitsnachweisen, Konstruktionsempfehlungen)
  • Lüftungswärmeverluste

Anlagentechnik und erneuerbare Energien in Neubau und Bestand:

  • Überblick Heizungstechnik
  • Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnung
  • Regelungstechnik für Heizungs- und Wohnungslüftungsanlagen, Kenntnisse hydraulischer Abgleich, Regelung bei EE
  • Erstellung von Lüftungskonzepten
  • Einsatz erneuerbarer Energien
  • Photovoltaik, Elektrotechnik

Energieausweis, Modernisierungsempfehlungen, Wirtschaftlichkeit:

  • Wirtschaftlichkeit
  • Softwareprogramm für die energetische Bewertung von Wohngebäuden
  • Vermittlung geringinvestiver Maßnahmen
  • Ausstellen von Energieausweisen und Erstellen von Modernisierungsempfehlungen
  • Amortisation
  • Ausstellen von Energieausweisen für die Zielvariante KfW-Effizienzhaus 50 und 55 und als öffentlich-rechtlicher Nachweis
  • Förderung, KfW-förderspezifische Details
  • Projektbericht (Energieberatungsbericht)
  • Vermittlung von Beratungskompetenzen
  • Bedarfs-Verbrauchs-Abgleich
  • Anwendung der DIN V 18599 mit Software, Abgrenzung 18599 und 4108/4701

Planung/Baubegleitung:

  • Planung/Ausführung luftdichter Gebäude
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Baubegleitung/Qualitätssicherung
  • Detaillierung und Baubegleitung für Neubau und Sanierung
  • Instrumente zur Qualitätssicherung (Grundlagen, Anwendung Thermographie und Luftdichtheitstest)

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 200 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen zum Eintrag in die dena Liste:
www.energie-effizienz-experten.de

Hier geht es zum Film:
www.energie-effizienz-experten.de/film

Auflistung aller dena-anerkannten Kurse am ELBCAMPUS

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001