Effizienzhaus-Planer

dena-anerkannt

Ein ELBCAMPUS Mitarbeiter erklärt einem Teilnehmer etwas in der Heizungswerkstatt
Kursinfo

Effizienzhaus-Planer – mit ausgewiesenem Expertenwissen Wettbewerbsvorteil sichern und aktiv zum Klimaschutz beitragen

Die Energieeffizienz von Gebäuden ist ein wesentlicher Beitrag zum achtsamen Umgang mit Ressourcen. Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften für die kompetente Planung von Niedrigenergiehäusern steigt stetig: Immer mehr Eigentümer achten auf einen reduzierten Energiebedarf ihres Hauses. Erschließen Sie sich jetzt den Zugang zu diesem wachsenden Markt: Werden Sie zum Experten für die Energiesparhaus-Planung – und tragen Sie als Energieeffizienzhaus-Experte zum verantwortungsvollen Bauen bei. Der ELBCAMPUS macht Sie fit rund um die Baustandards der Zukunft.

Mit qualifiziertem Fachwissen Energiesparhaus planen

Als Experte für Energieeffizienz planen Sie KfW-Effizienzhäuser, begleiten den Bau und beantragen Fördermittel. Dazu sind neben Beratungskompetenzen fundierte Fachkenntnisse erforderlich: von den rechtlichen Grundlagen, über Bauphysik Baustoffkunde und Anlagentechnik bis hin zu Baubegleitung und Qualitätssicherung.

Praxisnahe Weiterbildung am ELBCAMPUS

Der ELBCAMPUS werden Sie zum Experten für energetisch hoch effiziente Gebäude. Unsere Dozenten aus der Praxis vermitteln Ihnen qualifiziertes Fachwissen, mit dem Sie eine effiziente Planung im Bereich der Niedrighausenergie durchführen und den Bau fachgerecht begleiten. Dazu vertiefen wir Ihr Wissen rund um Energiesparverordnung, Gebäudehülle, Bauphysik Baustoffkunde, Anlagentechnik, Planung und Baubegleitung. Unsere praxisnahe Ausbildung findet an EDV-Arbeitsplätzen mit Software EVA statt. Hier trainieren Sie unter anderem die beispielhafte Erstellung normkonformer Neubaunachweise und Energieausweise.

Geprüfter Energieeffizienzhaus-Experte – Ihr Gewinn

Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung zum Effizienzhaus-Planer befähigt Sie, die energetische Planung von KfW-Effizienzhäusern durchzuführen und nach Aufnahme in die dena-Energieeffizienz-Expertenliste KfW-Fördermittel zu beantragen.

Kursteilnehmer, die sich auch als Vor-Ort-Berater (BAFA) in die dena-Liste eintragen lassen möchten, können alternativ den Lehrgang „Energieeffizienz-Experte“ buchen.

Themenüberblick

Recht:

  • Anwendung EnEV in der Praxis
  • Rechtliche Grundlagen I: EU-Gebäuderichtlinie, EnEG, EnEV, EEWärmeG Rechtliche Grundlagen II: Normen, insbesondere DIN V 18599

Gebäudehülle in Neubau und Bestand:

  • Energetische Grundlagen
  • Wärmedämmstoffe im Vergleich
  • Innen- und Kerndämmung
  • Grundlagen sommerliche Behaglichkeit / Wärmeschutz
  • Detaillierung (Wärmebrücken in Neubau und Bestand, Berechnung von Wärmebrücken
  • und Gleichwertigkeitsnachweisen, Konstruktionsempfehlungen)
  • Lüftungswärmeverluste

Anlagentechnik und erneuerbare Energien in Neubau und Bestand:

  • Überblick Heizungstechnik
  • Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnung
  • Regelungstechnik für Heizungs- und Wohnungslüftungsanlagen, Kenntnisse hydraulischer Abgleich, Regelung bei EE
  • Erstellung von Lüftungskonzepten
  • Einsatz erneuerbarer Energien
  • Photovoltaik

Energieausweis, Modernisierungsempfehlungen, Wirtschaftlichkeit:

  • Wirtschaftlichkeit
  • Vermittlung geringinvestiver Maßnahmen
  • Ausstellen von Energieausweisen für die Zielvariante KfW-Effizienzhaus 50 und 55 und als öffentlich-rechtlicher Nachweis
  • KfW-förderspezifische Details
  • Projektbericht Planung/Baubegleitungsdokumentation eines KfW-Effizienzhauses
  • Vermittlung von Beratungskompetenzen
  • Anwendung der DIN V 18599 mit Software, Abgrenzung 18599 und 4108/4701

Planung/Baubegleitung:

  • Planung/Ausführung luftdichter Gebäude
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Baubegleitung/Qualitätssicherung
  • Detaillierung und Baubegleitung für Neubau und Sanierung
  • Instrumente zur Qualitätssicherung (Grundlagen, Anwendung Thermographie und Luftdichtheitstest)

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

HINWEIS

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 130 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen zum Eintrag in die dena Liste:
https://www.energie-effizienz-experten.de

Auflistung aller dena-anerkannten Kurse am ELBCAMPUS

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001