Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kursinfo

Am 25.05.2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Diese betrifft alle Branchen und Gewerke, sodass das Thema Datenschutz in jedem Unternehmen neu überdacht werden muss. Die neuen Anforderungen wirken sich auf die Prozesse in Unternehmen aus. In unserem Seminar ehalten Sie einen allgemeinen Überblick über die neue DSGVO. Erfahren Sie bei uns alle Neuerungen, auf die sich Ihr Betrieb einstellen muss, und lernen Sie auf welche Datenschutzthemen Sie besonderen Wert legen müssen. 

Themenüberblick
  • Was ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung?
  • Grundlagen der DSGVO
  • Wann dürfen Sie personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Dokumentationspflicht
  • Anforderungen an das Unternehmen
  • Vertragliche Abwicklung intern und extern

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

040 35905-777

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

Was noch wichtig ist

ONLINE-BUCHUNG

Nach Absenden Ihrer Kursbuchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen Details Ihrer Buchung. Sie buchen dabei ohne Risiko, denn Sie können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung Ihre Anmeldung widerrufen.

Die Bezahlung des Kurses erfolgt auf Rechnung. Wir senden Ihnen die Rechnung ca. zwei bis vier Wochen vor Kursbeginn per Post zu.

SEMINARORT

###LOCATION###

Finanzielle Förderung
Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001