Honorardozent (m/w/d) für das Thema Gebäude- und Mängelmanagement

Stand: 11.05.2021

Im Rahmen unserer Weiterbildung im Gebäudemanagement für Hausmeister suchen wir Honorardozenten (m/w/d) mit umfangreicher Praxiserfahrung für die Themen „Rund ums Gebäude“ und „Mängelmanagement“.

Ihr künftiges Einsatzgebiet

Kurs: Gebäudemanagement – Weiterbildung für Hausmeister und Haustechniker
Fach: Rund ums Gebäude und Mängelmanagement
Unterrichtszeiten: Tageskurs, 8.30 – 15.45 Uhr
Ab wann: 07.09.2021

Rund ums Gebäude (Umfang 2 Tage Vollzeit)

  • Darstellung von Bauschäden: Typische Bauschäden, Einschätzung des Schadens und der Schadensursache
  • Wärmeschutzmaßnahmen: nachträgliche Wärmedämmung innen und außen
  • Gesundes Raumklima: richtige Lüftung nach Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Dach und Flachdach
  • Außenflächen

Mängelmanagement (Umfang 1 Tag Vollzeit)

  • Beschwerden: Aufnahme der Beschwerde, Schadensanalyse, Mängeldokumentation, Weiterleitung
  • Gewährleistungsfristen, typische Mängel, Mängelansprüche
  • Beauftragung und Umgang mit Fremdfirmen
  • Überprüfung der Schadensbeseitigung, Abnahme von Produkten und Leistungen
  • Abnahme von Dienstleistungen

Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung und Durchführung des Seminares, inklusive der Erstellung und Pflege von Skripten und Präsentationsunterlagen.  


Erforderliche Fachkenntnisse

  • Meister im Bauhandwerk oder Bau-Ingenieur
  • Kenntnisse der Bauphysik
  • Kenntnisse der allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Kenntnisse Rechtssysteme, VOB, Vertragsarten
  • Praxiserfahrung

Das zeichnet Sie aus

Wenn Sie als freie*r Dozent*in oder Trainer*in Teil unseres Dozententeams werden möchten, sollten Sie auf jeden Fall praktische Erfahrung, Kompetenz, Engagement sowie eine einschlägige Aus- bzw. Weiterbildung in den Gebieten mitbringen, in denen Sie unterrichten möchten.

Sie müssen natürlich Spaß am Unterrichten von Erwachsenen haben und unsere Kursteilnehmer*innen für die Fachinhalte begeistern können. Komplexe Sachverhalte, mit denen Sie als Expert*in umgehen, sollten Sie auf lebendige, anschauliche und praxisorientierte Weise vermitteln. Daneben legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit und grundlegendes pädagogisches Geschick.

Neueinsteiger*innen und erfahrene Dozent*innen sind gleichermaßen herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Tätigkeit am ELBCAMPUS: Ihre pädagogischen Kompetenzen können Sie mit unserem zertifizierten Train-the-Trainer-Programm erweitern. Es wurde speziell für Dozent*innen am ELBCAMPUS entwickelt und ist für Sie kostenlos.

Haben Sie Fragen?

040 35905-704

dozentenbewerbung@elbcampus.de

Hilmar Linse
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1 
21079 Hamburg 
 

Was passiert mit Ihrer Bewerbung?

Wir arbeiten nach einem standardisierten Bewerbungsverfahren. Nachdem Sie das Bewerberprofil vollständig ausgefüllt und abgesendet haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
Nach der Prüfung Ihrer eingegangenen Unterlagen erhalten Sie eine Antwort von uns. Wenn Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlerngespräch ein. Alles Weitere klären wir dann gemeinsam im Gespräch.
Wenn wir uns dann füreinander entscheiden, steht Ihrer Dozenten- oder Trainertätigkeit am ELBCAMPUS nichts mehr im Wege.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001