Honorardozent (m/w/d) für Garten- und Landschaftspflege

Stand: 15.09.2020

Für unsere Fortbildung für Schul-Hausmeister*innen suchen wir einen Honorardozenten (m/w/d) für das Thema Garten- und Landschaftspflege.

Ihr künftiges Einsatzgebiet

Kurs: Garten- und Landschaftspflege für Schul-Hausmeister*innen
Unterrichtszeiten: Tagesseminar 08.30 - 16.30 Uhr an zwei der folgenden Wochentage: Di, Mi oder Do
Ab wann: ab Februar/März 2022

Das Seminar findet 2 x im Jahr für 2 Tage statt und umfasst 18 Unterrichtseinheiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung und Durchführung von Unterricht inklusive der Erstellung und Pflege von Skripten und Präsentationsunterlagen.


Erforderliche Fachkenntnisse

  • Überblick zur Garten- und Landschaftspflege
  • Vorstellen von Werkzeugen und Techniken
  • Schulhofgeeignete Pflanzen: nicht verholzende Pflanzen, Kräuter und Stauden
  • Standort und Bodenbeschaffenheit
  • Heckenschnitte: Schnittzeitpunkt und Schnitttechnik
  • Pflanzenschutz und Beikrautregulierung

Das zeichnet Sie aus

Wenn Sie als freie*r Dozent*in oder Trainer*in Teil unseres Dozententeams werden möchten, sollten Sie auf jeden Fall praktische Erfahrung, Kompetenz, Engagement sowie eine einschlägige Aus- bzw. Weiterbildung in den Gebieten mitbringen, in denen Sie lehren möchten. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit Online-Formaten gesammelt und Sie bringen die Bereitschaft mit, gegebenenfalls auch online zu lehren.

Sie legen viel Wert auf eine zeitgemäße Form der Erwachsenenbildung, in der Sie mehr Lernbegleiter und weniger Lehrer sind. Sie haben Freude an der Arbeit mit Erwachsenen und sind stets auf Augenhöhe mit den Teilnehmer*innen. So schaffen Sie Lernumgebungen und Lernerlebnisse, mit denen Sie die Teilnehmer*innen zum Lernen motivieren und für die Inhalte begeistern. Komplexe Sachverhalte, mit denen Sie als Expert*in umgehen, können Sie auf lebendige, anschauliche und vor allem praxisorientierte Weise vermitteln.

Neueinsteiger*innen und erfahrene Dozent*innen sind gleichermaßen herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie mit zahlreichen Angeboten bei Ihrer Tätigkeit am ELBCAMPUS. Ihre pädagogischen und didaktischen Kompetenzen können Sie zum Beispiel mit unserem zertifizierten Train-the-Trainer-Programm erweitern. Es wurde speziell für Lehrkräfte am ELBCAMPUS entwickelt und ist für Sie kostenlos.

Haben Sie Fragen?

040 35905-704

dozentenbewerbung@elbcampus.de

Hilmar Linse
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1 
21079 Hamburg 
 

Was passiert mit Ihrer Bewerbung?

Wir arbeiten nach einem standardisierten Bewerbungsverfahren. Nachdem Sie das Bewerberprofil vollständig ausgefüllt und abgesendet haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Nach der Prüfung Ihrer eingegangenen Unterlagen erhalten Sie eine Antwort von uns. Wenn Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlerngespräch ein. Alles Weitere klären wir dann gemeinsam im Gespräch. Wenn wir uns dann füreinander entscheiden, steht Ihrer Dozenten- oder Trainertätigkeit am ELBCAMPUS nichts mehr im Wege.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001