logo

Gründungsprogramm für Meisterinnen und Meister


Meistergründungsprämie

Sie sind dabei Ihren Meister zu machen, wollen es noch tun oder haben die Prüfung bereits erfolgreich abgelegt? Ihr nächstes Ziel ist der eigene Handwerksbetrieb, aber Sie wissen noch nicht so recht, wie Sie dieses Vorhaben fnanzieren sollen? Dann könnte das Gründungsprogramm der Stadt Hamburg für Meisterinnen und Meister genau die richtige Unterstützung bieten.

Gründungsprogramm für Meisterinnen und Meister

Das Programm richtet sich an Meisterinnen und Meister, die sich erstmalig in ihrem Gewerk mit einem Handwerksbetrieb in Hamburg selbständig machen möchten. Gefördert werden  die Gründung, die Übernahme eines bestehenden Handwerksbetriebs oder die tätige Beteiligung an einem Handwerksbetrieb mit Darlehen in Höhe von mindestens 10.000 € bis maximal 25.000 €. Wenn Sie Arbeits- oder Ausbildungsplätze schaffen, können Sie außerdem Zuschüsse erhalten. 

Für die fachliche Beurteilung des Vorhabens ist zunächst eine Beratung und Beurteilung des Antrags durch die Handwerkskammer Hamburg erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin in der Betriebsberatung der Handwerkskammer.

Weitere Informationen zum Programm und zur Antragstellung finden Sie auf der Internetseite der Handwerkskammer Hamburg. Alle erforderlichen Antragsunterlagen stehen Ihnen auf  den Seiten der Hamburgischen Investitions- und Förderbank zur Verfügung. Orientieren Sie sich auch über das Faltblatt "Meisterlich gründen im Handwerk" (Download siehe unten).

 

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Betriebsberatungsstelle
Niels Weidner
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-258
niels.weidner@hwk-hamburg.de
 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Die neuen Angebote und Termine des Lehrgangs- und Seminarangebotes des...
 
Der ELBCAMPUS bietet alle drei Jahre die Chance, Ihre Mitarbeiter in einer...

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close