Rollenwechsel: Aus dem Kollegenkreis in die Führungsposition

Den Wechsel in eine Führungsrolle souverän gestalten

Thema

Wenn Mitarbeiter erstmalig eine Führungsposition innerhalb des Unternehmens übernehmen, ist der Wechsel in die neue Rolle im bekannten Umfeld oft mit Fragen verbunden, wie z.B.: Welche Auswirkungen wird das auf die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten haben? Was muss/will ich ändern, was beibehalten? Wie sollte ich mich verhalten? Sie werden neue und andere Aufgaben haben, vielleicht ehemalige Kollegen führen und sicher vor anspruchsvollen Herausforderungen stehen, die bewusstes, souveränes und konsequentes Handeln als Führungskraft erfordern. Gute Vorbereitung ist hier das A und O!

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die in naher Zukunft innerhalb ihres Unternehmens erstmalig eine Führungsrolle übernehmen werden und sich auf diese neue Aufgabe systematisch und erfolgreich vorbereiten wollen.

Trainerin

Xenia von Moreau

Ihr Nutzen

Die angehenden Führungskräfte gewinnen Klarheit für ihre neue Führungsrolle und den Wechsel aus dem Kollegenkreis in die Führungsposition. Sie entwickeln ihr Führungsverständnis, reflektieren verschiedene Führungsstile, ihre neue Führungsrolle und die daraus resultierenden Aufgaben und Verantwortungen. Sie bearbeiten Fragestellungen aus ihrem persönlichen Kontext und entwickeln konkrete Handlungsansätze für ihr Handeln im Unternehmen. Sie lernen wesentliche Instrumente der Mitarbeiterführung kennen und nutzen kommunikative Führungswerkzeuge für die Ausgestaltung ihrer Rolle im Alltag.


Trainingsinhalte

  • Klarheit über die neue Führungsrolle schaffen
    • Das eigene Verständnis von Führung entwickeln
    • Die Verantwortung als Führungskraft klar haben
    • Mit Erwartungen der Kollegen produktiv umgehen
    • Den Rollenwechsel aktiv und souverän gestalten
       
  • Werkzeuge für die Führungspraxis
    • Mit verschiedenen Mitarbeiter“typen“ umgehen
    • Klar und konstruktiv Feedback und Kritik äußern
    • Ziele vereinbaren, Delegieren, Gespräche führen
    • Die ersten 100 Tage: Weichen stellen - Fehler vermeiden
       
  • Führungspersönlichkeit ausprägen
    • Verschiedene Führungsstile kennen und den eigenen Stil entwickeln
    • Authentisch führen im Spannungsfeld zwischen kollegialem Umgang und Durchsetzung als Führungskraft
    • Konstruktiv Unsicherheiten, Vorbehalten oder Widerständen der ehemaligen Kollegen entgegen wirken
    • Die eigenen Führungsfähigkeiten ausbauen: Stärken und Schwächen kennen, Optimierungsansätze entwickeln

Termine

24.01.2019 - 25.01.2019, 9.00 - 17.00 Uhr
18.09.2019 - 19.09.2019, 9.00 - 17.00 Uhr

Preis   1.250 €

Ort

ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Jetzt anmelden!

Möchten Sie sich beraten lassen?

Kein Problem! Rufen Sie uns gern an. Wir beraten Sie zu den Inhalten, Unterlagen, Trainern, Ablauf, Organisation und Location.

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

040 35905 - 777

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001