Neue Methoden der Führung und Personalarbeit

Thema

Die Arbeitswelt hat sich durch die Digitalisierung nachhaltig verändert. Das betrifft nicht nur Technologien, sondern auch Werte, Prinzipien, Formen und Methoden der Führung und Zusammenarbeit. Der Einfluss digital geprägter Arbeitsprozesse erfordert ein Umdenken und setzt neue Prioritäten.

Zudem halten Methoden Einzug, die den klassischen Ansätzen der Führung und Zusammenarbeit scheinbar widersprechen. Geschäftsmodelle werden zunehmend kundenzentrierter, Innovationszyklen werden schneller und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter steigt. Für Führungskräfte ist das Chance und Herausforderung gleichermaßen. Wichtig ist, dass sie die Prozesse und Methoden kennen und verstehen.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Führungsebenen, die sich für Veränderungen der Arbeitswelt und neue Methoden interessieren.

Trainerin

Susanne Thielecke

Ihr Nutzen

Durch die Veränderung der Arbeitswelt sind neue Werte, Prinzipien und Methoden in aller Munde. Agilität, Servant Leadership, Beidhändige Führung, Design Thinking, Barcamps und Co. halten Einzug. Aber was ist das eigentlich? Wie geht das? Und was heißt das für mich als Führungskraft? Auf diese Fragen erhalten die Teilnehmer Antworten. In einer Mischung aus Input, Reflexion und Selbsterfahrung werden neue Ansätze und Methoden vorgestellt. Ausgewählte Methoden werden ausprobiert und auf die eigenen Arbeitsgebiete angewandt.

Das Ziel ist, dass Führungskräfte auf dem Stand der Dinge sind und souverän entscheiden können, wie sie in der aktuellen und künftigen, digital geprägten Arbeitswelt führen wollen.


Trainingsinhalte

  • Überblick über Veränderungen
  • Gen Y: Mythen auf dem Prüfstand
  • Ableitung von modernen Führungsanforderungen  
  • Führungsstil und -methoden (klassisch und neu)
    • Autoritärer Führungsstil
    • Partizipativer Führungstil
    • Laissez-Faire-Führungsstil
    • Situativer Führungsstil
    • Transformationale Führung
    • Die Führungskraft als Coach
       
  • Neue Methoden der Führung und Zusammenarbeit
    • Agiles Projektmanagement
    • Design Thinking
    • Business Model Canvas
    • Delegation Board
    • Barcamp / Open Space
    • WOL Working Out Loud

Termine

28.03.2019 - 29.03.2019, 9.00 - 17.00 Uhr
07.11.2019 - 08.11.2019, 9.00 - 17.00 Uhr

Preis   1.750 €

Ort

ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Jetzt anmelden!

Möchten Sie sich beraten lassen?

Kein Problem! Rufen Sie uns gern an. Wir beraten Sie zu den Inhalten, Unterlagen, Trainern, Ablauf, Organisation und Location.

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 - 16.00 Uhr


weiterbildung@elbcampus.de

040 35905 - 777

Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001