logo

Kunststoffschweißen und Co.: Sichern Sie sich mit dem Kunststoffzentrum Nord Ihre praktische Ausbildung


Das Kunststoffzentrum (KuZ) in den Räumen des ELBCAMPUS ist seit über 50 Jahren für Ihre Weiterbildung aktiv: Neue Werkstoffe und Verarbeitungstechniken fordern eine ständige Auffrischung Ihres Know-hows. Bei unseren Seminaren stehen dabei vor allem das Kunststoffschweißen, die Kunststoffverarbeitung und das Laminieren im Vordergrund, Schwerpunkte liegen im Rohrleitungsbau, im Behälterbau, im Apparatebau sowie in der Windkraft.

Kunststoffrohre schweißen

Kunststoffzentrum.


Kunststoffschweißen lernen – im Kunststoffzentrum

In den modernen Werkstätten und Laboren des KuZ sichern Sie sich Ihre praxisbezogene Ausbildung rund um die Kunststofftechnik. Über 2.000 Fachkräfte aus Industrie und Handwerk besuchen jährlich unsere Fortbildungen – und profitieren dabei von unserem ganz besonderen Know-how. In enger Kooperation mit Forschung und Industrie – das Kunststoffzentrum ist Kooperationspartner des Klebetechnischen Zentrums im Fraunhofer IFAM und arbeitet mit dem Aachener Institut für Kunststoffverarbeitung zusammen – sichern wir immer den aktuellsten Wissenstand über Kunststoffschweißen, Kunststoffverarbeitung und die Kunststoffe der Gegenwart und Zukunft.

Bei unseren zu erlernenden Techniken können Sie dabei aus dem Vollen schöpfen: Für die praxisbezogene Ausbildung stehen Ihnen nicht nur Heizelementstumpfschweißmaschinen aller Größen, Heizwendelschweißautomaten, Extruderschweißgeräte und Warmgasschweißgeräte zur Verfügung, sondern auch Schweißgeräte für wulst- und nutfreies Schweißen und berührungsloses Heizelementstumpfschweißen – alle Geräte sind auf dem neuesten Stand der Technik.

Kunststoffschweißen, Laminieren, Fertigen: Unsere Leistungen im Überblick

Das Kunststoffzentrum berät Sie hinsichtlich Verfahren und Werkstoffen, übernimmt die Bau- und Fertigungsüberwachung sowie Schadensuntersuchungen. Für die Dienstleistungen stehen mobile sowie stationäre Geräte zur Prüfung von Kunststoffen und Kunststoffschweißungen bereit. Zudem bieten wir Ihnen eine Reihe an fundierten Weiterbildungen in der Kunststofftechnik an. So können Sie im KuZ unter anderem die Weiterbildung zur Fachkraft für glasfaserverstärkte Kunststoffe und für das Kunststoffschweißen (Kunststoffschweißerprüfung) nach den Richtlinien DVS 2220 und DVS 2212 des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren absolvieren. Bei uns finden dabei sowohl die Grundkurse als auch die jährlich anfallende Prüfung für den Erhalt des DVS-Zertifikats im Monatsrhythmus statt.

Doch nicht nur die Verarbeitung von Thermo- und Duroplasten sowie glasfaserverstärkten Kunststoffen stehen bei uns im Fokus, sondern auch das Verlegen von Kunststoff- bzw. PVC-Rohren. Außerdem richten wir unser Angebot mit Kursen wie zur/zum Geprüften Muffenmonteur/in an bereits erfahrene Facharbeiter. Alle Kurse mit den Schwerpunkten Kunststoffschweißen, Kunststoffverarbeitung und Laminieren bieten wir Ihnen aktuell und praxisnah in Wochenend-, Tages- oder Abendform bei uns im Haus oder – speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten – in Ihrem Betrieb an.

 

Kontakt

SLV Nord - Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Tel.: 040 35905-400
Telefax: 040 35905-430
http://www.slv-nord.de
info@slv-nord.de
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Weiterbildungsberatung
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Tel.: 040 35905-777
Telefax: 040 35905-700
weiterbildung@elbcampus.de
 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Die neuen Angebote und Termine des Lehrgangs- und Seminarangebotes des...
 
Am Samstag, 4. März, 11.00-17.00 Uhr , können...
 
Auf der Infoveranstaltung zum Studium „Geprüfter Betriebswirt...
 
Nach der erfolgreichen Veranstaltung in den letzten Jahren, findet die...

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close