logo

Berufsakademie Hamburg


Innovative duale Bachelor-Studiengänge im und für das Handwerk  - dafür steht die Berufsakademie Hamburg. Sie wurde 2005 gegründet und wird getragen von den Handwerkskammern Hamburg, Schwerin und Braunschweig-Lüneburg-Stade sowie acht Innungen und Verbände der Freien und Hansestadt Hamburg.

Die Berufsakademie Hamburg ist eine Institution des tertiären Bildungsbereichs, die zukünftige Führungskräfte für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Handwerk und gewerblicher Wirtschaft ausbildet.

Test! e123

Unterricht in der Berufsakademie Hamburg.

Der Duale Studiengang "Betriebswirtschaft KMU" kombiniert eine handwerklich-technische Berufsausbildung mit einem Bachelor-Studium in Betriebswirtschaft. Die Berufsakademie Hamburg bietet als einzige Berufsakademie in Deutschland diesen FIBAA-akkreditierten Bachelor-Studiengang an. Die Studieninhalte sind in besonderer Weise auf die Leitung und Steuerung von Prozessen und Abläufen in kleinen und mittleren Unternehmen ausgerichtet.

Die Berufsakademie Hamburg wurde im Herbst 2005 gegründet. Die Handwerkskammern Hamburg, Schwerin und Lüneburg-Stade sowie acht Innungen der freien und Hansestadt Hamburg tragen diese Bildungseinrichtung. Sie hat als erste private Berufsakademie in Hamburg die staatliche Anerkennung erhalten und den Studienbetrieb erstmals am 1. Oktober 2006 aufgenommen.

 

Kontakt

Berufsakademie Hamburg
Studienberatung
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Tel.: 040 35905-561
http://www.ba-hamburg.de
koester@ba-hamburg.de
 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Dürfen wir vorstellen? Unsere neue Homepage ist online – hier...
 
Der ELBCAMPUS bietet alle drei Jahre die Chance, Ihre Mitarbeiter in einer...
 
Auf der Infoveranstaltung zum Studium „Geprüfter Betriebswirt...
 
Die Digitalisierung ist auf dem besten Weg, eine wichtige Rolle bei der...

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close