Events

Fachtagung "housewarming2019"

Landscape

Wann?

30.08.2019
08:00 bis 16:00 Uhr

Wo?

Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

 

Grünes Gas und Elektronen für Mobilität und Gebäude

Mit der Diskussion um ein Klimaschutzgesetz versuchen alle Branchen, ihre CO2-Emissionen intelligent zurückzufahren, das macht eine intelligente Weiterentwicklung der grundlegenden Infrastrukturen erforderlich.

Bei der diesjährigen Housewarming blicken wir deshalb zunächst auf die Hoffnungen und Möglichkeiten, die im Begriff des „evolutionären Gasnetzes“ liegen.

Im zweiten Schwerpunkt schauen wir mit GIRA Giersiepen und Stromnetz Hamburg, welche Möglichkeiten im Smart Home der Gegenwart und mit fernauslesbaren Zählern spruchreif sind.

Im dritten Themenschwerpunkt machen wir mit Ihnen einen Boxenstopp. Unabhängige Kfz-Experten vergleichen mit uns die Wirtschaftlich­keit und Umweltauswirkungen von PKW und leichten Nutzfahrzeugen mit Gas-, Wasserstoff- und Elektroantrieben. Vor der Veranstaltung haben Sie dank Unterstützung der Hamburger H2-Gesellschaft und hySolutions sogar die Gelegenheit zu Probefahrten. Bitte vermerken Sie Ihr Interesse im Anmeldeformular.

Programm: 

ELBCAMPUS Hörsaal (1. Stock)

09.15 Uhr    

Begrüßung und Registrierung

09.30 Uhr 

Eröffnung
Udo Bottlaender, Geschäftsführer Gasnetz Hamburg GmbH 
Martin Hildebrandt, Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg

10.00 Uhr 

Update 2019: Rolle der Gasinfrastruktur für die Energiewende
Björn Nolte, DVGW, Landesgruppe Nord

Block 1: Smart Home und Ladestrom

10.45 Uhr    

Transparenz durch fernauslesbare Zähler
Joachim Lange, Stromnetz Hamburg GmbH

11.20 Uhr 

Smart-Home-Anwendungen zur Optimierung der Energieeffizienz
Gabor Kremer, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG

11.50 Uhr 

Jetzt auf Gas umstellen und fünffach sparen
Marcus Grot, Gasnetz Hamburg GmbH

Mittagspause

12.15 Uhr    

Flying Buffet im Foyer

13.15 Uhr 

Energiespeichersysteme und Fahrzeugladestationen von heute mit der intelligenten Vernetzung von morgen
Franz Hilke, Siemens AG

13.40 Uhr 

ELBE – Bestände und Liegenschaften mit geförderten Ladestationen updaten
Kristian HentzschelIFB Hamburg

Block 2: Schadstoffarme Mobilität

14.00 Uhr    

Elektro-, Gas- und Wasserstofffahrzeuge sowie deren Emissionen
Carsten Willms, ADAC Hansa e.V.

14.30 Uhr  

E-Transporter der 3,5 Tonnen-Klasse im Praxistest auf der letzten Meile
Patrick Wichern, hySOLUTIONS GmbH

14.50 Uhr 

Wasserstoffmobilität am Beispiel des Hyundai Nexo
Sebastian Päsler, Autohaus Päsler GmbH

15.10 Uhr 

Boxenstopp mit dem Publikum zu den neuen Fahrzeugtypen

Get Together (Erdgeschoss)

15.30 Uhr 

Schlussrunde mit Kaffee, Bier & Brezeln im SolarZentrum

Moderation: Dr. Kai Hünemörder, Leiter des ZEWU

 
 

Die Plätze sind limitiert. Eine Anmeldung ist bis zum 20.8.2019 erforderlich.

Online anmelden!

Kontakt

ZEWU - Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Tel.: 040 35905-505

www.zewu.de


Kauf auf Rechnung
Jetzt buchen - später zahlen
Sicher buchen
mit SSL Verschlüsselung
Geprüfte Qualität
Zertifiziert nach ISO 9001