logo
Veranstaltungen

Vermeidung typischer Fehler am Bau

20. September 2017

Mit heutiger Technik und Erfahrung sollte man meinen, dass Neubauten qualitativ besonders hochwertige Gebäude sein müssten. Und das können sie auch. Dennoch hört man häufig, dass bei Neubau oder nach energetischer Sanierung Baumängel auftreten, die auf fehlerhafter Planung oder Ausführung beruhen. Sie beeinträchtigen die energetische Effizienz und mitunter sogar die Bausubstanz.

Im Rahmen einer Fachveranstaltung des EnergieBauZentrums im ELBCAMPUS werden tyische Fehler und deren Vermeidung thematisiert. Experten geben rechtliche Hinweise und zeigen anhand von Praxisbeispielen typische Fehler am Bau. Es wird erläutert, was aus technischer, baukonstruktiver und bauphysikalischer Sicht beachtet werden muss, um Bauschäden zu vermeiden.

cutout of cut_out_asset_465.jpg

18:00 - 21:00 Uhr

EnergieBauZentrum,
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum
Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg


Die Fachveranstaltung richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Energie und Bauen sowie alle Interessierten.

Referenten:

- Prof.-Ing. Jens Zipelius, Bausachverständiger (u.a.)

- Rechtsanwalt Torsten Flomm, Grundeigentümerverband Hamburg

 

Preis


kostenlos
 
 
 
Warenkorb
Newsletter
 
 
Dürfen wir vorstellen? Unsere neue Homepage ist online – hier...
 
Der ELBCAMPUS bietet alle drei Jahre die Chance, Ihre Mitarbeiter in einer...
 
Auf der Infoveranstaltung zum Studium „Geprüfter Betriebswirt...
 
Die Digitalisierung ist auf dem besten Weg, eine wichtige Rolle bei der...

ELBCAMPUS Kontakt

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
E-Mail senden
 

 

close